zur Startseite zur Startseite

Tour d’Europe im November 2015
25 Jahre Deutsche Einheit im vereinten Europa

Vom 9. bis 13. November führt Bürger Europas e.V. im Auftrag der Europabeauftragten des Landes Berlin die zweite „Tour d’Europe“ 2015 durch. Als besondere Zeitzeugen werden Marianne Birthler, Dr. Lothar de Maizière, Dr. Wolfgang Schäuble, Walter Momper und Markus Meckel mit den Schülerinnen und Schülern über die deutsche und europäische Einheit diskutieren. mehr

 
Gut leben in Deutschland und Europa
Jugendliche diskutieren mit Bundesfinanzminister Dr. Schäuble

Im Rahmen der Regierungsstrategie „Gut leben in Deutschland“ findet am 14. September 2015 ein Jugendevent im Bundesfinanzministerium statt. Dafür wird Bürger Europas e.V. als Partner des BMF 65 junge Leute aus Berlin und Brandenburg gewinnen. Sie arbeiten an diesem Tag persönliche Vorstellungen zur Verbesserung Ihres Lebens in Deutschland und Europa und diskutieren diese anschließend mit Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble. mehr

 
Europa vor Ort erkunden
Bürger Europas e.V. erkundet bundesweit mit jungen Leuten EU-Förderprojekte

In dieser neuen Veranstaltungsreihe treffen junge Leute in 20 verschiedenen Städten Politiker zum Europadialog und erkunden anschließend interessante Förderprojekte die mit Mitteln der EU und des Bundes realisiert werden. Mit Unterstützung des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung führt Bürger Europas e.V. dieses Projekt in acht Bundesländern durch.

 
Internationale Konferenzen „Europa in Vielfalt gestalten“
Bürger Europas startet europaweites Projekt für Geschichts- und Politiklehrer/innen

Gemeinsam mit Partnerorganisationen aus 10 europäischen Ländern und Unterstützung durch das Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ der Europäischen Kommission startet Bürger Europas e.V. dieses Projekt. Von Februar 2015 bis Juni 2016 werden internationale Konferenzen u.a. in Sofia, Prag, Riga, Vilnius, Tirana, Warschau, Bratislava und Berlin mit Lehrer/-innen aus vielen Regionen Europas durchgeführt. Außerdem steht die Weiterentwicklung des Europa-Filmquiz „In Vielfalt geeint“ in mehreren Sprachen auf dem Plan. mehr

 
„Fokus auf Europa“
Veranstaltungsreihe von Bürger Europas e.V. informiert über Europapolitik der Bundes- und Landesregierungen

Von Oktober 2014 bis Februar 2016 lädt Bürger Europas e.V. gemeinsam mit vierzehn Bundesministerien und sechzehn Landesregierungen interessierte Teilnehmer zu europapolitischen Informationsveranstaltungen ein. Dabei soll insbesondere das konstruktive Wechselspiel zwischen nationaler und europäischer Politik beleuchtet werden. Diese beiden interessanten Projekte werden mit Unterstützung des Presse- und Informationsamtes sowie des Kinder- und Jugendplans der Bundesregierung durchgeführt. mehr

 
Wer wird Europameister?
Bürger Europas e.V. startet neue Quizshow rund um Europa

Am 4. Mai 2015 fand die Premiere der neuen Europa-Quizshow von Bürger Europas e.V. im Roten Rathaus von Berlin statt. In informativen und unterhaltsamen Veranstaltungen versuchen unsere Kandidaten aus verschiedenen Generationen knifflige Fragen aus acht Themenbereichen zu lösen und somit zu unseren „Europameistern“ zu werden. Unsere Veranstaltungsreihe startet von Berlin aus in mehrere Bundesländer u.a. nach Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg, Thüringen, Brandenburg und ins Saarland. mehr

 
Tour d‘ Europe 2015
Bürger Europas e.V. führt im Mai und November 2015 zwei neue Touren durch

Mit Unterstützung der Europabeauftragten des Landes Berlin, Hella Dunger-Löper, führt Bürger Europas e.V. vom 04.-08. Mai und 17.-21. November 2015 die nächsten beiden Touren in Berlin durch. Diesmal stehen das Europäische Jahr der Entwicklung und der 25. Jahrestag der Deutschen Einheit im Mittelpunkt der Touren. mehr

 
„Refuge and Exile- Humanity in a globalised society“
Bürger Europas e.V. setzt deutsch-jordanischen Jugendaustausch in Amman fort

Das große Engagement Deutschlands und Jordaniens bei der Aufnahme und Betreuung von Flüchtlingen steht diesmal im Mittelpunkt der beiden Austauschprogramme. Mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes werden junge Leute aus NGO’s, Parteien und Institutionen beider Länder Erfahrungen in diesem hochaktuellen und brisanten Politikbereich austauschen. Die erste Begegnung fand im Dezember 2014 in Berlin statt, die Rückbegegnung wird im Herbst in Jordanien durchgeführt. mehr

 
Europapolitik auf der Grünen Woche 2015
Bürger Europas e.V. unterstützt den Aktionstand der Europäischen Kommission auf der Grünen Woche in Berlin

Als Partner von PROPAGER Paris unterstütze Bürger Europas e.V. vom 16.-25. Januar 2015 den interaktiven Aktionsstand der Europäischen Kommission auf der Grünen Woche in Berlin. Die Experten der Europäischen Kommission informierten über die Agrarpolitik der EU und empfingen namhafte Gäste. Moderator Peter Croonenbroeck führte mehrere tausend Besucher des Standes durch interessante Quizrunden rund um Europa. Die Standhostessen begleiten zahlreiche Besucher aller Generationen bei interaktiven Spielen und Verkostungen mehr

 
Internationale Konferenzen "Der Wert Europas"
Bürger Europas e.V. und Partner realisierten europaweites Projekt für Sprachlehrer/innen

Gemeinsam mit Partnerorganisationen aus zahlreichen europäischen Ländern und Unterstützung durch das Programm „Bürgerschaft“ der Europäischen Kommission führte Bürger Europas e.V. dieses Projekt erfolgreich durch. Europapolitische Konferenzen wurden in Berlin, Prag, Vilnius, Lublin, Veliko Tarnovo, Riga, Kosice und Sarajevo durchgeführt. mehr

 
Europa-Filmquiz „In Vielfalt geeint“
Erfolgsbilanz einer Veranstaltungsreihe von Bürger Europas e.V.

Seit Beginn der Veranstaltungsreihe „In Vielfalt geeint“ im Jahr 2013 haben über 6.000 Bürgerinnen und Bürger in 160 Veranstaltungen in Rathäusern, Schulen und Seniorenfreizeitstätten in Berlin, Brandenburg, NRW und Thüringen an diesem erfolgreichen Europa-Quiz teilgenommen . Mit 16 Europastatements von Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft stellen wir die große Vielfalt Europas vor. Weiterhin wurde das Europaquiz mit einem Begleitheft an 5.000 Deutschlehrer in Europa übergeben. Diese werden das Quiz mit hunderttausenden jungen Leuten im Unterricht behandeln. Bis 2016 wird dieses Europaquiz in aktualisierter Fassung in zehn Sprachen untertitelt und an 5.000 Geschichtslehrer in zehn europäische Länder übergeben. Das Projekt wurde und wird unterstützt vom Senat von Berlin, von den Landesregierungen in Brandenburg, NRW und Thüringen sowie vom Kinder- und Jugendplan der Bundesregierung und dem EU-Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“. mehr

 
"European Debates" - Klartext Europa Debattenserie
Junge Leute und Politiker aus 7 Ländern debattierten anlässlich der Europawahl

Mit Unterstützung des Europäischen Parlaments, der Allianz Kulturstiftung sowie des Presse– und Informationsamtes der Bundesregierung führte Bürger Europas e.V. 2014 öffentliche Debatten über die wichtigsten Themen des Europawahlkampfs durch. Im Oxford-Stil wurden 22 Publikumsdebatten mit Gastrednern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Deutschland, Österreich, Spanien, Polen, Italien, den Niederlanden und Schweden durchgeführt. Das Projekt wurde in Kooperation mit dem Verband der Debattierclubs an Hochschulen (VDCH) e.V. durchgeführt. mehr

 
Fotoausstellung zur Jugendbegegnung „Civil Society in Action“
Bürger Europas e.V. präsentiert Fotos über einen Deutsch-Jordanischen Jugendaustausch

Noch bis Ende November 2014 lädt Bürger Europas e.V. gemeinsam mit dem Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales zur Fotoausstellung „Civil Society in Action“ ein. Die Fotos des jungen Fotografen Jan Eric Euler dokumentieren lebhaft und authentisch die Begegnungen von engagierten Jugendlichen aus NGO’s beider Länder. Sowohl die Jugendbegegnung als auch die Ausstellung wurde mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes realisiert. mehr

 


© Bürger Europas e.V. 2002-2013

 

Praktikum bei
Bürger Europas e.V.

Schlagkräftige Unterstützung gesucht!

In unserer Geschäftsstelle in Berlin haben wir laufend Praktikumsplätze für engagierte Studentinnen und Studenten. Unsere Praktikanten arbeiten sehr selbstständig an den europapolitischen Projekten des Vereins. Bei entsprechender Qualifikation nehmen sie als Referenten und Teamer an Veranstaltungen und Aktionen teil. Wir bevorzugen die Dauer ab 3 Monaten!

Unsere Anforderungen:

  • umfassendes Wissen zur EU
  • hohe Motivation und Flexibilität
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • gute Computer- und Sprachkenntnisse

Kurzbewerbungen bitte an:
info@buerger-europas.de

 


Die Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH spendete am 5. Februar 2014 eine Summe von 1.220 Euro für die internationale Jugendarbeit von Bürger Europas e.V.! Andreas Fischer, kaufmännischer Werkleiter, übergibt den symbolischen Scheck an Hans Wolf.

 

Bürger Europas e.V. erhielt den Europäischen Bürgerpreis

Parlamentspräsident Jerzy Buzek überreicht den Preis am 9. November in Berlin.

Zum ersten Mal wurde der Europäische Bürgerpreis am 9. November 2009 in Berlin übergeben. Bürger Europas e.V. erhielt diese große europäische Auszeichnung für seine bürgernahe und innovative Bildungsarbeit. Der Preis wurde in einer Feierstunde vom Präsidenten des Europäischen Parlaments, Prof. Jerzy Buzek, an den Verein übergeben. Mehr Infos und Bilder von der Preisverleihung - hier!

 

Hans Wolf erhält Europamedaille

Hans Wolf, Repräsentant von Bürger Europas e.V. in Thüringen wurde mit der Europamedaille der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament für sein langjähriges Europaengagement ausgezeichnet. Der Preis wurde am 21. September 2012 von Dr. Dieter Koch, Mitglied des Europäischen Parlaments, beim 4. Weimarer Europafest überreicht. Bürger Europas e.V. gratuliert Hans Wolf sehr herzlich zu dieser Auszeichnung!